Schöner Jahresabschluss 2016: Wir sind zum zweiten Mal zu Gast in der Kirche St. Christophorus in Helmstedt. 2011 durften wir hier schon einmal unsere Elaborate zum Besten geben. Damals war es im Sommer und als Partner hatten wir das Trio Voices an unserer Seite. Dieses Mal war noch alles weihnachtlich geschmückt und in der Luft […]

Es gibt in Braunschweig eine kleine beschauliche Lesebühne namens »Bumsdorfer Auslese«, wo ich zusammen mit sechs anderen Autoren alle zwei bis vier Monate meine neuesten Texte vortrage. Als ich dort kürzlich eine neue Geschichte zum Besten gab, in der ich beiläufig mein Alter erwähnte, fühlte sich eine Autorenkollegin zu einem lauten Zwischenruf genötigt: »Ist das […]

Es gibt Geburtstage, die ich so richtig hasse. Zunächst einmal meine eigenen. Aber die sollen uns an dieser Stelle nicht weiter interessieren. 2017 ist das Jahr, in dem »Star Wars« 40. Geburtstag feiert. Am 25. Mai, genauer gesagt. In Deutschland dauert es etwas länger, vielleicht weil man nach einigen unschönen Erfahrungen Kriegen gegenüber etwas kritisch […]

Es gibt für alles ein erstes Mal. Auch für die Frankfurter Buchmesse. 1989 schwirrte ich erstmals durch die heiligen Bücherhallen. Und in wenigen Tagen bin ich wieder dort. Wenn ich mich nicht verrechnet habe, müsste es – nach einer längeren Abstinenz in den 90er Jahren – meine 20. Messeteilnahme sein. Ein kleines Jubiläum. Ich frage […]

Ich habe mich oft gefragt, was wohl aus Ottheinrich Knödler geworden ist. Jener Herr Knödler, der vor vielen Jahren, gleich nach der »Ziehung der Lottozahlen« und der »Tagesschau«, das »Wort zum Sonntag« sprach. Damals war die Menschheit so labil, dass nach Rudi Carrell und vor dem Spätfilm mit John Wayne akute Seelsorge betrieben werden musste. […]

Der erste Eindruck ist oft der entscheidende. Mein erster Eindruck von der Welt der Malerei war ein Alpenpanorama, das bei meinen Eltern über dem Sofa hing. Bei meinen Großeltern sah man ein ähnliches Bild, welches sogar einen röhrenden Hirsch bieten konnte. Meine andere Oma hatte dagegen Drucke von Margaret Keane im Flur hängen. Ich erinnere […]

Close