klimakterium_buchHolger Reichard & Karsten Weyershausen: Kerle im Klimakterium
Männer in mittleren Jahren. Es ist nicht alles schlecht, aber fast alles.
Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin | November 2012 | ISBN 978-3-86265-105-4
Seit 01.07.2013 auch erhältlich im Apple iBookstore (inkl.Video).
Bestellen bei amazon

Holger Reichard und Karsten Weyershausen sind in der Lebensmitte angekommen – also in den besten Jahren. Ihr Blick auf diese Zeit ist recht verschieden. Der eine ist seit vielen Jahren verheiratet und lebt mit Frau, Kind und Katze im Grünen. Der andere bezeichnet sich als »alternden Hagestolz« und lebt mitten in der Stadt. Eines aber haben sie gemeinsam: Das Leben ab 40 stimmt sie nachdenklich.

In ihrem Buch widmen sich die Autoren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: Woher kommen sie? Wo sind sie? Und vor allem: Wo soll das alles enden? In witzigen kleinen Geschichten behandeln die beiden Autoren im Wechsel Themen wie Liebe, Haarausfall, Glück, körperliche Gebrechen, Erfolg, Sinnsuche, Alter, Sex, Tod – und schonen sich selbst dabei kein bisschen. Den Frauen gewähren sie damit aufschlussreiche Einblicke in die Untiefen der männlichen Psyche. Und was die Kerle betrifft: Ihnen soll dieses Buch Mut machen. Es ist schließlich nicht alles schlecht in den mittleren Jahren … nur fast alles.

Stimmen zum Buch:

Pointiert und humorvoll, ironisch und lebensnah schreiben sie über Fußballspiele in der Rheuma-Liga, Haarausfall und Sinnsuche und das unvermeidliche Ende in der Kiste.

BACKGROUND Magazin


Die beiden Autoren sind Experten in dem, was Männer so umtreibt, wenn sie in die Wechseljahre kommen.

Stephanie Boy, Wolfsburger Nachrichten


Kaufen Sie sich das Buch »Kerle im Klimakterium« und lassen Sie es auch Frauen lesen. Die wissen dann endlich, wie wir ticken.

Helmut Harff, genussmaenner.de


Es sind keine Witze zum Schenkelklopfen, die die beiden von sich geben, eher leicht bittere Resumées der vergangenen Jahrzehnte.

Christiane Tietjen, Weser-Kurier

Close